NAK - Altena
Chor & Gemeinde
Direkt zum Seiteninhalt

2014

Volkstrauertag

Volkstrauertag in Altena 2014

Am Volkstrauertag 2014 (16.11.) fand am Ehrenmal auf dem Klusenberg in Altena eine Gedenkfeier statt. An der Feier nahmen der Bürgermeister, Vertreter der Stadtverwaltung, der Friedrich-Wilhelm-Gesellschaft, der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerkes und einige Bürger der Stadt Altena teil. Wie jedes Jahr gestaltete der Chor der Neuapostolischen Kirche Gemeinde Altena die Feierstunde mit. Es war in diesem Jahr auch eine besondere Erinnerung, da vor 100 Jahren im Jahr 1914 der erste Weltkrieg begann und unzählige Opfer forderte. Aber auch den Gefallenen des zweiten Weltkrieges sowie allen Menschen, die überall auf der Welt unter Krieg und Verfolgung litten oder noch leiden wurde gedacht. Pfarrerin Vokkert las einen nahegehenden Bericht eines Zeitzeugen vor. Der Bürgermeister und Herr Rittinghaus vom Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge legten jeweils einen Kranz nieder. Ein Trompetensolo begleitete die Kranzniederlegung. Unser Chor sang drei Lieder zwischen den jeweiligen Ansprachen. Zum Abschluss wurde gemeinsam die deutsche Nationalhymne gesungen.

Text: Brigitte Knuth             Bilder: Karl Richter

Chor und Gemeinde der Neuapostolischen Kirche Altena
Zurück zum Seiteninhalt