NAK - Altena
Chor & Gemeinde
Direkt zum Seiteninhalt

2010

Volkstrauertag

Volkstrauertag in Altena 2010


65 Jahre Frieden, 20 Jahre Deutsche Einheit . in diesem Jahr konnte Deutschland in der Friedenspolitik bedeutende Jahrestage feiern. Doch weltweit ist die Sorge um den Frieden weiterhin gros, wie am Volkstrauertag betont wurde.

Wie auch in den vergangenen Jahren hat der Chor der Gemeinde Altena bei der Feierstunde zum Gedenken der Opfer der vergangenen und anhaltenden Kriege am Ehrenmal auf dem Klusenberg mitgewirkt. Rund 150 Menschen, darunter Abordnungen von Reservistenkameradschaft, Friedrich]Wilhelm]Gesellschaft, Feuerwehr, THW, Mitglieder aus Verwaltung und Rat der Stadt Altena und der Chor der Gemeinde Altena nahmen m Schweigemarsch vom Friedrichstor der Burg Altena bis zum Ehrenmal teil.

Die Feierstunde wurde durch den Gesang des Chores eingeleitet.

Mit einem weiteren Lied des Chores wurde die Kranzniederlegung durch Burgermeister Dr. Hollstein und dem Vorsitzenden der Deutschen Kriegsgraberfursorge Herrn Helmut Rittinghaus begleitet.

Zum Abschluss wurde die Nationalhymne, die vom Chor angestimmt wurde, gemeinsam gesungen.

Der Vorsitzende der Kriegsgraberfursorge bedankte sich bei allen Sangern. Es wurde hiermit ein kleiner Beitrag zur Offentlichkeitsarbeit geleistet.

Text und Bilder: Jürgen Knuth

Chor und Gemeinde der Neuapostolischen Kirche Altena
Zurück zum Seiteninhalt